Deuter

Deuter Sport stellt Rucksäcke für E-Biker vor

Auf der EUROBIKE 2014 haben wir uns nicht nur mit Firmen getroffen, die E-Bikes herstellen, sondern wir wollten auch mal schauen, was es an Zubehör für E-Biker gibt. Deshalb haben wir uns mit Gerhard von Deuter Sport unterhalten, der uns die einzelnen Produkte des Unternehmens vorgestellt und erklärt hat.

Bei Deuter findet jeder E-Biker den passenden Rucksack für seine Tour.

Bei Deuter findet jeder E-Biker den passenden Rucksack für seine Tour.

Compact Lite

Das Modell Compact Lite ist ein relativ kleiner Rucksack, der sich zum Beispiel für Tagestouren eignet. Das Frontfach ist mit einem Wertsacheninnenfach mit Reißverschluss ausgestattet und besitzt darüber hinaus mehrere Kleinteilefächer. Im geräumigen Hauptfach finden wir ein extra Nasswäschefach, welches mit der Deuter Trinkblase kompatibel ist.

Als Rückensystem wurde hier das Deuter Airstripes System Bike verwendet, welches eine optimale Luftzirkulation ermöglicht. Der höhenverstellbare Brustgurt und die Schulterträger mit MeshTex garantieren einen perfekten Passsitz des Rucksacks. Mit den breiten Hüftflossen aus MeshTex sitzt der Rucksack eng am Körper ohne dass man darunter beginnt zu Schwitzen. In einem kleinen Fach unterhalb des Rucksacks versteckt sich die Regenhülle, die bei Bedarf über den Rucksack gestülpt werden kann, so dass dieser vor Nässe und Schmutz geschützt ist.

Den Compact Lite gibt es für 79,95 Euro.

Giga Bike

Das Modell Giga Bike ist ein Rucksack, der die Komponenten Beruf und Sport vereint. Der Rucksack mit 28 Litern Packvolumen hat ein integriertes Laptopfach und ein geräumiges und gut zugängliches Hauptfach. Im Organizer-Fach finden Stifte, Schlüsselanhänger und ähnliches ihren Platz.

Auch hier wurde das vollwertige Rückensystem Deuter Airstripes System Bike integriert. Lageverstellriemen sorgen für eine ideale Passform. Das Tragesystem mit verstellbarem Brustgurt und breiten Hüftträgern passt sich dem Körper perfekt an.

Zudem haben wir an diesem Modell eine Helmhalterung, mit der der Helm am Rucksack festgehalten werden kann. Wieder finden wir in einem Fach unter dem Rucksack die Regenhülle in Signalfarbe.

Der Rucksack ist in den Farben spring-anthracite, black-granite und turquoise-midnight erhältlich und kostet 99,95 Euro.

Trans Alpine Pro

Das Modell Trans Alpine Pro ist momentan DER Rucksack für Bike-Guides und Transalpinfahrer. Der Rucksack hat ein Packvolumen von 28 Litern und verfügt über einen trennbaren Zwischenboden, der den Rucksackinhalt ähnlich wie ein Koffer voneinander trennt, so dass nichts verrutschen kann und zu einem unangenehmen Tragegefühl führen kann.

Der Trans Alpine Pro ist mit dem komplett neu entwickelten Rückensystem Deuter Airstripes Pro System ausgestattet. Das Besondere daran ist der eng anliegende Ansatz der Hüftflossen, die durch das Pull-Forward-System feiner zu justieren sind. Die anatomisch geformten Schulterträger mit verstellbarem Brustgurt sorgen für optimalen Halt und ein angenehmes Tragegefühl.

Dank separatem Trinkblasenfach kann die Trinkblase entnommen werden, ohne den Rucksack entpacken zu müssen. Auch hier haben wir eine Helmhalterung integriert sowie ein gut zugängliches Organizerfach, indem Luftpumpe, Werkzeug, Schlauch, etc. ihren Platz finden. Die obligatorische Regenhülle darf auch hier nicht fehlen und ist im Übrigen waschbar. Mit den Kompressionsriemen kann man bei Bedarf den Rucksack verkleinern oder Protektoren anbringen.

Den Rucksack gibt es in der Farbe black-kiwi und kostet 139,95 Euro.


Bildnachweis: © alle Bilder: Schwarzer.de

GD Star Rating
loading...

Über 

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.