E-Bike Tour durch das Ahrtal

Sportliche Tour durch Weinberge und Felslandschaft

Diese E-Bike-Tour ist nichts für den gemütlichen Fahrradfahrer, denn es geht hoch auf die Weinberge und über unebenes Terrain. Daher ist diese Tour genau richtig für den sportlichen E-Bike-Fahrer, der mit seinem Pedelec das Abenteuer sucht. Dennoch ist die Tour auch für jeden normal konditionierten E-Biker kein Problem und sehr interessant.

Die Strecke

In Altenahr startet die Tour. Von hier aus fahrt Ihr entlang der Ahr und könnt zwischendurch die Burgruine Are besichtigen und im Mayschosser Weinkeller eine kleine Pause einlegen. Von Mayschoß geht es weiter ahrabwärts im Tal und dann in den Weinbergen. Anschließend fahrt Ihr vom Ahrtal wieder ahraufwärts nach Altenahr.

Die Tour ist ungefähr 40 Kilometer lang.

Burgruine Are:

Die Burgruine Are liegt zwischen dem Ort Altenahr und der Rotweinstraße, die an der Ahr entlang führt und wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Besonders interessant sind die Weinfeste im Juni und Oktober und das Burgfest am ersten Augustwochenende.

Die Burgruine Are in Altenahr ist eine schöne Sehenswürdigkeit auf Eurer Tour im Ahrtal.

Die Burgruine Are in Altenahr ist eine schöne Sehenswürdigkeit auf Eurer Tour im Ahrtal.

Die Burg Are wurde im 12. Jahrhundert erbaut und steht noch heute für Besichtigungen offen.

Die Burg Are wurde im 12. Jahrhundert erbaut und steht noch heute für Besichtigungen offen.

Öffnungszeiten
Montag – Freitag:
9.00 Uhr – 16.30 Uhr
Samstag
9.30 Uhr – 13.30 Uhr
Sonn- und Feiertag geschlossen!

In der ältesten Winzergenossenschaft der Welt kann man eine wunderbare Weinprobe machen oder etwas essen.

In der ältesten Winzergenossenschaft der Welt kann man eine wunderbare Weinprobe machen oder etwas essen.

Mayschosser Weinkeller:

Die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr ist die älteste Winzergenossenschaft der Welt und befindet sich im schönen Ort Mayschoß. Ihr könnt hier etwas essen und trinken, eine Weinprobe machen oder den Weinkeller im historischen Kellergewölbe besichtigen.

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr e.G.
Ahrrotweinstraße 42
53508 Mayschoß
Tel. +49 2643 – 9360 – 0
Fax +49 2643 – 9360 – 93

Öffnungszeiten
Mai bis Oktober
Täglich von 9:00 bis 18:30 Uhr,
auch Sonn- und Feiertags
November bis April
Montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstags, Sonn- und Feiertags von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Winzerhäuser in Dernau

Wenn Ihr bis nach Dernau fahrt, könnt Ihr dort im wunderbaren Ortskern in die Geschichte des Weinbaus eintauchen, denn hier gibt es jede Menge alte Winzerhäuser zu bestaunen. Hier steht unter anderem auch die Ruine des Marienthaler Augustinerinnenklosters. Bekannt sind hier vor allem der Dernauer Weinfrühling im April, das Winzerfest im September und der Martinsmarkt der regionalen Genüsse im November.


Bildnachweis: © Beitragsbild: autofocus67 – Fotolia, Burg Are: Marietta Schäfer, Mayschosser Weinkeller: Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr e.G.

GD Star Rating
loading...
Sportliche Tour durch Weinberge und Felslandschaft, 1.0 out of 10 based on 1 rating

Über 

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.