Der neue CEO Simon Lehmann hat viel vor mit Biketec. In diesen Städten sieht er Bedarf für das meiste Schweizer E-Bike.

Flyer: Biketec möchte nach USA expandieren

Biketec ist mit dem E-Bike Flyer einer der großen Player. In seinem Heimatmarkt – der Schweiz – ist Biketec seit Jahren ganz klar der Marktführer. Seit April 2014 ist CEO Simon Lehmann an Bord bei Biketec im schweizerischen Huttwil. Bereits jetzt lässt Simon Lehmann einen frischen Wind wehen. Kürzlich sagte er der „Zentralschweiz am Sonntag„, dass Biketec neue Absatzmärkte sucht.

„Amerika wird für uns auf jeden Fall zu einem Thema“

Simon Lehmann sucht nach weiteren Absatzmöglichkeiten. Offenbar sieht er sie unter anderem in den USA. Festlegen will er sich noch nicht, dennoch darf man seinen Worten entnehmen, dass die USA durchaus ein mögliches Ziel seiner Expansionsbestrebungen sein kann.

In einem Punkt wird CEO Simon Lehmann dann auch recht konkret und man erkennt, dass manche Betrachtung bereits recht exakt gediehen ist. In Boston, New York, Chicago und das Silicon Valley sieht CEO Simon Lehmann starkes Potential für E-Bikes. Ein Auftritt in den gesamten USA ist offenbar noch nicht interessant.

Dennoch dürfte die US-Expansion für den Huttwiler Hersteller ein großer Schritt werden. Da schadet es wohl nicht, zunächst den US-Markt mit einer Probebohrung an den vier genannten Stellen zu testen. Die Expansion allerdings Simon Lehmann als unausweichlich an. Bevor er zu Biketec kam, leitete Simon Lehmann Interhome. Interhome ist Marktführer in Europa, was die Vermittlung von Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Chalets betrifft.


Bildnachweis: © unsplash.com – Matthew Wiebe

GD Star Rating
loading...
Flyer: Biketec möchte nach USA expandieren, 8.0 out of 10 based on 1 rating

Über 

Hans-Jürgen Schwarzer (Link Google+) leitet die Online-Agentur schwarzer.de software + internet gmbh. Als Unternehmer und Verleger in Personalunion wie auch als leidenschaftlicher Blogger gehört er zu den Hauptautoren von startup-report.de. Innerhalb seiner breiten Palette an Themen liegen dem Mainzer Lokalpatriot dabei vermeintlich „schräge“ Ideen oder technische Novitäten besonders am Herzen.

    Find more about me on:
  • googleplus

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.