Kalkhoff Sahel Impulse Compact

Kalkhoff Sahel Impulse Compact: mit dem Mittelmotor 2.0 Gas geben

KH14 Sahel Compact ImpulseE-Bikes liegen seit Jahren im Trend, mit stetig wachsender Tendenz. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Diese Fahrräder sind für sehr viele Anwendungsbereiche konzipiert und sie sind außerordentlich praktisch. Man kann sich mit ihnen sowohl im urbanen Stadtverkehr (City-Bike) als auch im schweren Gelände (OffRoad) bewegen. Je nach Bauart des E-Bikes natürlich.

Ein besonders gelungenes Modell für die Stadt, aber auch für den Urlaub ist das Kalkhoff Sahel Impulse Compact. Seine Eignung für den Stadtverkehr stellt es gleich mehrfach unter Beweis. Zum ersten ist das E-Bike relativ klein und kompakt. Wenn man das E-Bike zum Beispiel in einem Kofferraum verstauen möchte, lässt sich das Raumvolumen des Bikes sogar nochmals verkleinern. Dies wird durch einen Mechanismus möglich, mit dem man den Lenker einfach um 90° einklappen kann. Das Gleiche gilt auch für die Pedale, welche als so genannte Faltpedale ausgeführt sind. In Kombination mit dem kurzen Radstand ist es kein Problem auch zwei E-Bikes dieser Marke in einem größeren Kofferraum zu verstauen. Auf diese Weise eignet sich das Kalkhoff Sahel Impulse Compact als Begleiter für Touren am Wochenende aber auch dazu, um im Urlaub Land und Leute in dem ruhigen Tempo einer Radtour kennen zu lernen und zu genießen.

Gutes Triebwerk inklusive: 250 Watt Mittelmotor

Auch von der Motorisierung her überzeugt dieses E-Bike auf ganzer Linie. Als Antrieb hat Kalkhoff einen Impuls II genannten Mittelmotor verbaut. Die Maschine leistet etwa 250 Watt. Die Leistung ist in vier Stufen unterteilt. Dies beginnt mit einer Schiebehilfe, die über das LCD-Display aktiviert werden kann und endet mit den Stufen Eco, Sport und Power, die den Fahrer je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad unterstützen.

Ebenso wie beim Motor wurden auch bei der Bereifung und bei den Bremsen keine Kompromisse gemacht. Das E-Bike ist mit speziellen E-Bike-Ballon-Reifen der Marke Schwalbe Big-Ben ausgestattet. Diese zeichnen sich durch ihre gute Bodenhaftung und ihren geringen Rollwiderstand aus. Als Bremsen werden hydraulisch unterstützte Magura-Felgenbremsen verwendet, die das E-Bike sicher zum Stillstand bringen.Kalkhoff Sahel Compact

Reichweite 90 bis 120 Kilometer

Beim Akku kann man zwischen zwei Ausführungen wählen. Standardmäßig ist ein Lithium-Ionen-Akku mit elf Ah und 396 Wh verbaut. Damit erzielt man je nach Unterstützungsgrad eine Reichweite von bis zu 90 Kilometern. Optional ist ein Akku mit 15 Ah und 540 Wh erhältlich. Dieser hat eine maximale Reichweite von 120 Kilometern.

Insgesamt kann man sagen, dass Kalkhoff mit diesem E-Bike der große Wurf gelungen ist, wie auch viele Testberichte bestätigen. Dieses und andere erstklassige Elektrofahrräder finden Sie auf www.radwelt-shop.de.


Bildnachweis: © Kalkhoff / Derby Cycle Werke GmbH

GD Star Rating
loading...
Kalkhoff Sahel Impulse Compact: mit dem Mittelmotor 2.0 Gas geben, 3.9 out of 10 based on 10 ratings

Über 

Hans-Jürgen Schwarzer (Link Google+) leitet die Online-Agentur schwarzer.de software + internet gmbh. Als Unternehmer und Verleger in Personalunion wie auch als leidenschaftlicher Blogger gehört er zu den Hauptautoren von startup-report.de. Innerhalb seiner breiten Palette an Themen liegen dem Mainzer Lokalpatriot dabei vermeintlich „schräge“ Ideen oder technische Novitäten besonders am Herzen.

    Find more about me on:
  • googleplus

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.