Pedelec Ladestation in Kevelaer

Der Niederrhein ist ein beliebter Ausflugsort für Radfahrer. Gut ausgebaute Radwege, wenig Berge und schöne Aussichten locken immer mehr Fahrradfahrer in den Niederrhein. Die Stadt Kevelaer reagiert jetzt auf den immer größeren Anteil an eBike- und Pedelec- Fahrern und eröffnet eine weitere kostenlose E-Bike Ladestation mit dem Namen „Niers-Strom-Tankstelle“.

Neben zahlreichen Ladestationen in Gaststädten und Restaurants hat nun auch die Stadt Kevelaer in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken eine kostenlose Ladestation eröffnet. Die Pedelec Tankstelle befindet sich in der Innenstadt neben dem Roermonder Platz. Ein weiteres Plus dieser Ladestation ist, dass Sie mit Naturstrom betrieben wird. Die Energie für die Tankstelle wird in der Niers gewonnen. Insgesamt können 6 Elektrofahrräder mit jeweils 230-Volt versorgt werden. Die Tankstelle ist täglich zwischen 8 Uhr morgens und 8 Uhr Abends geöffnet.

 

Über Klaus Müller-Stern

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Leave A Reply