Scheibenbremse am Fahrrad, eine tolle Sache die jeder Fahrradfahrer zu schätzen weiß

Shimano Deore Scheibenbremse: Zurecht Kauftipp?

Die Bremse zählt zu den wichtigsten Zubehör eines Fahrrads und muss vor allem zuverlässig funktionieren. Das Unternehmen Shimano hat sich unter anderem auf Fahrradbremsen spezialisiert. Die Shimano Deore Scheibenbremse zählt zu den zuverlässigsten seiner Art.

Technische Daten der Shimano Deore Scheibenbremse

Shimano-Bremsen erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. Das liegt vor allem an der guten Ergonomie, der hohen Zuverlässigkeit und der Sorglosigkeit der japanischen Bremsen. Viele Käufer überzeugt zudem das gute Preis Leistung Verhältnis. Da es unglaublich viele Shimano-Bremsen auf dem Markt gibt, wird im Folgenden nur die Shimano Deore Scheibenbremse (M615) näher betrachtet.

Die M615 kostet vorne 84 und für das Hinterrad 88 Euro. Damit liegt die Scheibenbremse im unteren Preissegment. Die Scheiben gibt es in drei unterschiedlichen Größen zu kaufen: 160mm, 180mm, und 203mm. Dadurch lässt sich die Bremse in die meisten Bikes einbauen. Sie wird klassisch mit einem Centerlock montiert. Der Belag der Shimano Deore Scheibenbremse ist organisch. Organische Beläge haben den Vorteil, dass die Bremswirkung effektiver ist. Verglichen zu den gesinterten Bremsbelägen verschleißen sie jedoch schneller. Die Griffbreite der Bremse lässt sich zusätzlich via Inbus nach Bedarf einstellen.

Für Interessierte ist es kein Problem sich technische daten über die Shimano-Deore- Scheibenbrembse einzuholen

Für Interessierte ist es kein Problem sich technische daten über die Shimano-Deore- Scheibenbrembse einzuholen (#01)

Testergebnis der Shimano Deore Scheibenbremse

Die Shimano Deore Scheibenbremse konnte mit dem Textergebnis „sehr gut“ abschneiden. Getestet wurde die Bremse in fünf unterschiedlichen Kategorien: Gewicht (10%), Bremsleistung (30%), Standfestigkeit (20%), Dosierbarkeit (20%) und Ergonomie (20%). Die Prozentangaben geben an wie sehr das Testkriterium beim Ergebnis gewichtet wurde. Die Bremsen wurden sowohl im Labor, als auch in der Praxis genauer untersucht. Die Shimano Deore Scheibenbremse konnte nicht nur mit sehr gut abschneiden, sondern wurde zusätzlich als Kauftipp wegen des guten Preis Leistung Verhältnisses ausgezeichnet.

Bei der Rubrik Gewicht konnte die Bremse nur zwei von fünf möglichen Punkten sammeln. Die Bremsleistung ist dagegen ausgesprochen hoch und wurde mit vier Punkten bewertet. Auffällig ist, dass die Bremskraft bei Nässe stark abnimmt. Zudem konnten die Tester an der Hinterradbremse ein leichtes Fading spüren. Als Fading bezeichnet man ein unerwünschtes Nachlassen der Bremswirkung. In der Regel tritt dieser Schwund durch eine Erwärmung der Bremsscheiben auf. Bei den Kriterien Standfestigkeit und Dosierbarkeit konnten die Bremsen ebenfalls mit vier von fünf Punkten überzeugen. Beim letzten Kriterium der Ergonomie begeisterte die Shimano Deore Scheibenbremsen und konnte sogar mit der maximalen Punktanzahl abschneiden.

Fazit Shimano Deore Scheibenbremse

Es lohnt sich immer Preisvergleiche anzustellen. Nicht immer ist es so, dass günstiger gleich nicht so gut ist als teuer

Es lohnt sich immer Preisvergleiche anzustellen. Nicht immer ist es so, dass günstiger gleich nicht so gut ist als teuer (#02)

Wie man sich bereits denken kann ist die M615 nicht einfach so zum „Kauftipp“ ernannt worden. Verglichen zu elf anderen Scheibenbremsen konnte sie am meisten überzeugen. Wenn man bedenkt, dass die Shimano-Bremse unter den elf Konkurrenten die günstigste war, überrascht einem das Ergebnis umso mehr. Vor allem im Bereich der Ergonomie kann die Shimano Deore Scheibenbremse mit der zum Teil doppelt so teuren Konkurrenz mithalten.

Auch im Langzeittest überzeugt die Deore. Es zeigt sich, dass billig nicht immer nur schlechtere Qualität nach sich zieht. In Sachen Qualität und Verarbeitung begeistern die japanischen Bremsen ebenso, sodass die Freude über die günstigen Bremsen von langer Dauer ist. Die Shimano Deore Scheibenbremse ist demnach absolut gerechtfertigt zum Kauftipp auserkoren worden.


Bildnachweis:© Fotolia-Titelbild: TwilightArtPictures-#01: THesIMPLIFY-#02:fotomek

GD Star Rating
loading...
Shimano Deore Scheibenbremse: Zurecht Kauftipp?, 2.0 out of 10 based on 3 ratings

Über 

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.